«

»

Nov 19 2011

FREIeBÜRGER | „Obdachlosigkeit“

FREIeBÜRGER Nov 2011In der November-Ausgabe des FREIeBÜRGER wird in zwei Artikeln auf die Situation von Wohnungslose eingegangen.
Der Erste beschäftigt sich mit Geschichte der Wohnungslosenhilfe in Freiburg. Ein weiterer Bericht – „Es kann jeden treffen“ – zeigt die Vielfalt der Gründe und Ursachen obdachlos zu werden. Und zeigt, dass die Löcher im Sozielennetz seit Hartz IV immer größer geworden sind.

Ein Teil der Artikel sind auch online verfügbar. Doch bitten wir den FREIeBÜRGER auch zu kaufen und damit ein wichtiges Projekt von engagierten Menschen in Freiburg zu unterstützen!

  • „Es kann jeden treffen“
    „Obdachlosigkeit“ – für viele Bundesbürger eine Lebenssituation, die sie sich nicht vorstellen können. Und viele davon glauben, dass es sie nicht treffen kann. Nur selten macht man sich Gedanken über den Bettler an der Straßenecke. Wie ist er in diese Situation gekommen? Viele beruhigen sich mit der Annahme, dass der von Obdachlosigkeit Betroffene selbst schuld ist oder ein außergewöhnlich tragisches Schicksal ihn aus der Bahn geworfen hat.
Share