Schlagwort-Archiv: Freiburger regionaler Arbeitskreis Gemeinwesenarbeit (FRAG)

Okt 01 2012

Das „Kommunale Handlungsprogramm“ – Neubau statt Sozialpolitik

Das Thema bezahlbarer Wohnraum für Alle ist eines der zentralen sozialen Themen in Freiburg, denn: „Mensch kann nicht nicht wohnen!“ Mit einem Interfraktionellen Antrag hat sich der Ge­meinderat im Herbst 2011 den Auftrag für ein „Kom­munales Handlungsprogramm für mehr Wohnungsbau und sozial gemischte Stadtteile in Freiburg“ gegeben. Dieses Programm wird derzeit erarbeitet und soll Ende …

Weiterlesen »

Share

Jan 26 2012

FRAG | Interfraktioneller Antrag „Kommunales Handlungsprogramm für mehr Wohnungsbau und sozial gemischte Stadtteile in Freiburg“

Hier dokumentieren wir einen Brief des “Freiburger regionaler Arbeitskreis Gemeinwesenarbeit” (FrAG)  zum Interfraktioneller Antrag „Kommunales Handlungsprogramm für mehr Wohnungsbau und sozial gemischte Stadtteile in Freiburg“ an den Gemeinderat. Zum nachhören gibt es ein Interview zum Brief RDL | Eine soziale Stadt heißt nicht, die Armen gut zu verteilen…

Weiterlesen »

Share

Sep 12 2011

Vortrag: Vom Bürger zum Kunden – Das Ende der „Bürgerkommune“?

Vortrag: „Recht auf Stadt“ Vom Bürger zum Kunden – Das Ende der „Bürgerkommune“? Prof. Dr. phil. Martin Becker In diesem Beitrag werden die Ursachen für die Ökonomisierung der Stadtpolitik, hergeleitet und deren Folgen wie z.B. die Spaltung und Polarisierung von Städten und Stadtteilen/Quartieren beleuchtet, um damit die Diskussion über das „Recht auf Stadt“ und deren …

Weiterlesen »

Share